Fortbildungsangebot für Lehrer/innen zum Thema Informations- und Nachrichtenkompetenz

Digitales Fortbildungsangebot www.newscheck.nrw

Neues Fortbildungsangebot für Lehrer/innen zum Thema Informations- und Nachrichtenkompetenz 

Unter www.newscheck.nrw steht Lehrerinnen und Lehrern ein kostenfreies digitales Fortbildungsangebot zum Thema Informations- und Nachrichtenkompetenz zur Verfügung.

Logo News Check 3

In dem rund dreistündigen Webinar wird anschaulich erklärt, wie Redaktionen und Journalisten arbeiten, welche Nachrichten vertrauenswürdig sind, warum Lokaljournalismus eine hohe fundamentale Bedeutung hat für Gesellschaft und Demokratie und wie Lehrerinnen und Lehrer dieses Thema im Unterricht praktisch und anschaulich vermitteln können. Die Teilnehmer erhalten am Ende ein Zertifikat sowie weiterführende Informationen und Kontaktdaten zu den Schulprojekten der NRW-Zeitungsverlage. Das Angebot wird von Raufeld Medien, einer Tochter der Funke Mediengruppe, betrieben und von der NRW-Staatskanzlei finanziert.

 

Lokaljournalismus soll stärker in den Fokus der Medien rücken

Die Staatskanzlei hat diese Fortbildungsinitiative angestoßen, um insbesondere den Lokaljournalismus stärker in den Fokus der Medienausbildung in den Schulen zu rücken sowie die zahlreichen bestehenden Medienkompetenzinitiativen der Verlage vor Ort aber auch anderer Anbieter zu unterstützen. Auf Verbandsebene machen wir uns seit einiger Zeit auch auf politischer Ebene stark für eine Förderung der Nachrichtenkompetenzvermittlung in den Schulen.

 

Scroll to Top